Flow Challenge #3

Heute geht es in die 3. Runde der Flow-Challenge von nanas Bücherblog ! Dabei werden jede Woche 10 Fragen beantwortet, bis wir bei der 1000 ankommen 🙂 Heute also Frage 21- 30:

Bereitest Du Dich auf bestimmte Telefongespräche vor? Höchstens auf Telefonate um einen Termin auszumachen. Andere Gespräche sind immer spontan 😉

Was fällt Dir ein, wenn Du an Sommer denkst? Alles ist klebrig und in den Bussen und Zügen bekommt man vor lauter Deo-Duft-Wolken keine Luft mehr. Ach, und dann ist da noch die warme Sonne . Der Herbst ist mir lieber.

Gehst Du selbst freundlich mit Dir um? Ich denke schon!

Welchen Film hast Du mindestens 5 x gesehen? Der Herr der Ringe (natürlich alle drei). Bestimmt schon 10-mal. Und die „Twilight“-Saga. Und „Sissi“ ist ein MUSS an jedem Weihnachten, genauso wie „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“; Hach, bald ist es wieder soweit!

Wie entspannst Du Dich am liebsten? Lichts aus. Kopfhörer auf. Musik an. Das funktioniert am besten mit „In a Time Lapse“ von Ludovico Einaudi!

Welchem Familienmitglied ähnelst Du am meisten? Charakterlich eindeutig meiner Schwester!

Wie verbringst Du am liebsten Deinen Abend? Mit dem 2. Mitglied dieser Wohnung vor dem Fernseher & vor mir eine rießige Tasse Tee!

An welches Haustier hast Du gute Erinnerungen? Wir hatten bisher 2 Hasen und für kurze Zeit den Vogel meiner Schwester. Das sind jetzt nicht gerade die spannendsten Haustiere, aber an Bimbo (Hase Nummer 2) erinnere ich mich am besten: Ewige Jagden auf der Wiese nebenan, wenn sie mal wieder ausgebüchst ist!

Wirst Du für immer dort wohnen bleiben, wo Du nun wohnst? Hoffentlich nicht! Zumindest nicht in der Wohnung! So toll ich diese Wohnung finde, sie ist nur was für junge Menschen ohne Kinder. Also gerade optimal. Aber später…

Reagierst Du empfindlich auf Kritik? Das kommt auf die Kritik an. Wenn sie sehr direkt und vielleicht auch verletztend ist, kann ich damit weniger gut umgehen. Wenn es aber hübsch verpackte Kritik ist, dann kann ich damit schon eher umgehen. Am liebsten ist mir die „konstruktive Kritik“, denn die ist wenigstens auch hilfreich (also gerade in der Uni gibt’s davon sehr viel).
Was ich nämlich nicht leiden kann, ist, wenn jemand etwas ständig kritisiert, aber keine Besserungsvorschläge mit sich bringt…

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. JanaBabsi sagt:

    Uhh .. ich liebe den Sommer – Wärme, Sonne, draußen sein 🙂
    Und „Sissi“ hab ich ich meiner Liste vergessen, natürlich hab ich die auch hoch und runter geschaut.

    LG Babsi

    Gefällt 1 Person

  2. nana sagt:

    Wieder sehr schöne Antworten 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Pialalama sagt:

      Das ist natürlich ein Kommentar der mich freut! 🙂 Danke !

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s