„Seide“ von Alessandro Baricco

Heute gibt es nur eine kleine Rezension, denn es handelt sich auch nur um ein kleines Buch mit kaum 150 Seiten! „Seide“ habe ich unbedingt lesen wollen, nachdem ich vor ein paar Jahren den dazugehörigen Film mit Keira Knightley und Michael Pitt gesehen habe. Der Roman spielt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und…

„Das Mädchen mit den Smaragdaugen“ von Carla Montero

Einen schönen Samstag euch allen! Heute gibt es eine Rezension zu „Das Mädchen mit den Smaragdaugen“ von Carla Montero. Das Buch erschien 2013 auf deutsch und ist bisher der einzige Roman von Montero, der ins Deutsche übersetzt wurde. Für mich ist das Buch ein weiteres Beispiel dafür, dass es sich manchmal lohnt, bis zum Ende…

„Madame Bovary“ von Gustave Flaubert – Klassiker der Bücherwelt

„Madame Bovary“ war einer der ersten Romane, die ich mir im Sinne meiner „Challenge ohne Ende“ zugelegt habe. Der Titel war mir noch aus dem Film „Little Children“ in Erinnerung, in dem ein Buchclub über Emma Bovarys Verhalten diskutiert. Und über sie lässt sich mit Sicherheit sehr viel diskutieren. Worum geht’s? Inspiriert von ihren Romanen,…