„Reise ohne Wiederkehr“ von David Diop

Nachdem ich vor kurzem einen Roman über den Botaniker Carl Linné gelesen habe, wollte ich unbedingt auch das neu erschienene Buch „Reise ohne Wiederkehr“ von David Diop lesen. Auch hier handelt die Geschichte wieder von einem berühmten Botaniker und Forscher: Michel Adanson. Während in „Der Mann der die Welt ordnete“ Linnés Werk und Einfluss auf…

„Firekeeper’s Daughter“ von Angeline Boulley

In Rahmen einer Lovelybooks-Leserunde durfte ich den Roman „Firekeeper’s Daughter“ von Angeline Boulley lesen. In ihrem Nachwort schreibt sie, dass sie zu diesem Buch inspiriert wurde, weil sie mehr Bücher von und über Native Americans sehen möchte, und zwar aus heutiger Sicht. Sie selbst gehört dem Tribe der Chippewa an. Ich kann jetzt schon sagen,…

„Der Fluss ist eine Wunde voller Fische “ von Lorena Salazar

Heute möchte ich euch von einem neuen Buch erzählen. „Der Fluss ist eine Wunde voller Fische“ erschien letzte Woche beim Blumenbar Verlag und ich habe freundlicherweise ein Rezensionsexemplar zugesendet bekommen. Vielen Dank hierfür an den Aufbau Verlag! Bevor ich mit meiner Rezension richtig beginne, möchte ich jedoch noch ein paar Dinge dazu sagen. Ich habe…

„RussenRap“ von Andrej Gelassimow

Vor Kurzem erschien beim Blumenbar Verlag das Buch „RussenRap“ von Andrej Gelassimow. Seine Geschichte basiert auf der Biografie des erfolgreichen russischen Rappers Basta, der hier durch den Jungen Tolja widergespiegelt wird. Ich muss gestehen, dass mir der Rapper Basta nichts gesagt hat, aber das sollte natürlich kein Hindernis sein, dieses Buch zu lesen! Das Buch…

„Der Heilige zwischen den Welten“ von Flavius Ardelean

Vor ein paar Wochen habe ich euch das Buch „Der Heilige mit der roten Schnur“ vom rumänischen Autor Flavius Ardelean vorgestellt. Freundlicherweise hat mir der homunculus Verlag das Nachfolger-Buch, welches vor kurzem auf deutsch erschienen ist, zur Verfügung gestellt. Wie immer lest ihr im Folgenden, ob und wie mir dieses Buch gefallen hat. Worum geht’s…

„Love without Borders“ von Angela Braniff

Heute möchte ich euch mal ein englischsprachiges Buch vorstellen. Dabei handelt es sich um eine Autobiographie „Love without Borders“ (dt.: Liebe ohne Grenzen) der Vollzeit-Mama Angela Braniff, die vor allem durch ihren Youtube Kanal „This Gathered Nest“ bekannt wurde. Ich bin vor Jahren über eines ihrer Adoptions-Videos auf den Kanal aufmerksam geworden und schaue seither…

„Malibu“ von Leon de Winter

Eines der wenigen Bücher die ich dieses Jahr gelesen habe, war Leon de Winters „Malibu“, gefunden in einem Bücherschrank. Wie mir dder Roman aus dem Jahr 2003 gefallen hat, erfahrt ihr hier in meiner Rezension: Worum geht’s? Joop Koopman lebt mit seiner Tochter in Malibu. An ihrem Geburtstag stirbt die erst 17 jährige bei einem…

„Unfollow!- Wie Instagram unser Leben zerstört“ von Nena Schink

Gesellschaftskrittische Bücher, die sich mit bestimmten Themen befassen und nicht in Roman-Form geschrieben sind, gab es bisher noch nicht auf meinem Blog. Bisher habe ich meine Finger von solchen Büchern gelassen, einfach, weil ich weiß, dass jeder eine andere Meinung hat und ich mir meisten selbst ein Bild von wichtigen Themen mache: Da brauche ich…

„Was zu dir gehört“ von Garth Greenwell

In meiner ersten Rezension nach meiner Rückkehr auf den Blog möchte ich euch von dem Buch „Was zu dir gehört“ aus dem Suhrkamp Verlag erzählen. Worum geht’s ? Ein junger amerikanischer Lehrer trifft in Sofia, Bulgarien, auf Mitko. Was für den Amerikaner in einer öffentlichen Toilette beginnt, entwickelt sich für ihn schnell zu einer großen…

„Am See“ von Bianca Bellová

Diese Rezension erschien zuerst auf Pialalama.de! Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auf meinem neuen Blog folgt, denn dieser hier wird in den nächsten Wochen offline gehen. Dafür gebt ihr am besten einfach die URL im WordPress- oder einem anderen Feed-Reader ein!    Vor Kurzem stellte ich euch auf meinem Blog das Buch “Bewahren Sie…

„Danger – Das Gebot der Rache“ von Lisa Jackson

Vor lauter Messe-Trubel bin ich gar nicht dazu gekommen Rezensionen zu schreiben! Aber heute gibt es wieder eine, und zwar zu dem Buch „Danger“ von Lisa Jackson. Es ist der zweite Band ihrer „New-Orleans“-Reihe und bereits 2011 in Deutschland erschienen. Den ersten Teil der Reihe habe ich – wie so oft- nicht gelesen, aber die…

„Aschenputtel“ von Kristina Ohlsson

Nicht mehr lange, und ich werde all die Bücher, welche ich vor zwei Jahren auf dem Flohmarkt gekauft habe, endlich gelesen haben. Eines dieser Bücher war „Aschenputtel“, ein schwedischer Thriller von Kristina Ohlsson. Das Buch ist der erste Teil einer Reihe rund um das Ermittler-Team Fredrika Bergman und Alex Recht. Wie mir dieser Auftakt gefallen…