„Die Chroniken von Amber – Die neun Prinzen von Amber“ [Verlosung]

Es ist schon eine Weile her, da hatte ich euch in meinem Bericht zur Leipziger Buchmesse gesagt, dass ich von der Hobbit Presse ein Buch zugesteckt bekommen habe. Dabei handelt es sich um den ersten Band der Fantasy-Reihe „Die Chroniken von Amber“ von Roger Zelazny. Da mich dieses Buch persönlich nicht wirklich anspricht und ich nicht unbedingt vorhabe es zu lesen, möchte ich einem von euch dieses Buch schenken!

„Amber ist die unsterbliche Stadt, nach deren Vorbild alle anderen Städte gefomrt wurden. Alle nderen WElten, auch die Erde, sind nur Schatten dieser Realität. Mal näher, mal weiter entfernt haben sie nur einen Mittelpunkt: Amber.

Nach einem Autounfall wacht Corwin in einer obskuren Klinik im Staate New York aus – er ist in unserer Welt gestrandet. Schnell findet er heraus, dass er Teil der großen Königsfamilie von Amber ist. Von nun an unternimmt er alles, um in sein Reich zurückzukehren und seinen Bruder Eric vom Thron zu stürzen. Der Auftaktband zu der einzigartigen Fantasyreihe Die Chroniken von AmberQuelle

Wenn ihr dieses Buch gerne hättet, dann schreibt mir doch in den Kommentaren, was euch an Fantasy-Romanen so gefällt & welches Sub-Genre ihr am liebsten lest!

 

IMG_20180403_132245.jpg

 


Die Auslosung findet heute in einer Woche, also am 6. Mai, um 16 Uhr statt. Kontaktiert werdet ihr über die Kommentare, ihr müsst also keine Mail hinterlassen. Das Gewinnspiel steht in keiner Beziehung zur Hobbit Presse / dem Klett-Cotta Verlag, ebenso wenig wie zu wordpress.com. Teilnahme ab 18 Jahren. Jüngere Teilnehmer benötigen die Einverständnis der Eltern.

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Hallo Pia,

    jetzt kommt meine bereits angekündigte Teilnahme an dem Gewinnspiel 😀
    Ich mag an Fantasyromanen, dass in ihnen der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Es kann jede vorstellbare Formen von Welten, Geschichten und Charakteren geben, was für viel Abwechslung sorgt.Ich mag einfach die Vielfalt des Genres.
    Die Frage nach dem Lieblingssubgenre ist schwierig, weil ich die unterschiedlichsten Definitionen mancher Subgenres kenne und da irgendwie kein Konsens herrscht. Das führt dazu, dass manche Bücher je nach Definition der „Low“ oder der „High“ Fantasy zugeteilt werden ^^. Wobei ich sagen würde, dass ich Low Fantasy am liebsten lese, aber die anderen Genres kommen mir auch häufig unter.

    LG
    Elisa

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s