Flow-Challenge #34

Nachdem es diese Woche eher ruhig war auf meinem Blog, gibt es heute wieder einen Beitrag zur Flow-Challenge. Wenn ihr auch Lust habt, 1000 Fragen zu euch zu beantworten, dann schaut doch mal bei Sandra von Nana- Der Bücherblog vorbei. Für mich geht es jetzt schon in Runde 34:

picsart_06-08-07-13-13

 

Welcher Geruch erinnert dich sofort an früher? Das ist gar nicht mal so leicht zu beantworten. Einer von vielen Gerüche ist wohl der von frisch gemähten Wiesen im Sommer. Als Kinder durften wir immer mit dem Traktor mitfahren, wenn der Wiesenbesitzer zum Mähen gekommen ist. Das war noch die Zeit in der man als Kind ganz sorglos war und einfach nur Kind sein konnte. Und der Duft von den Oleander-Büschen in Italien erinnert mich auch immer an früher und die Zeit, als wir noch auf den „alten“ Campingplatz gefahren sind.

Denkst du lang über Entscheidungen nach? Das kommt wahrscheinlich auf die Folgen der Entscheidung an. Wenn es darum geht mich beim Shopping zu entscheiden, bin ich gar nicht lange am Überlegen. Rein in den Laden, anprobieren, entweder es passt oder nicht und dann wieder raus aus dem Laden. Bei Filmen oder meiner Tee-Wahl brauch ich wahrscheinlich länger 😀 Und so viele große Entscheidungen musste ich bisher eigentlich noch nie treffen.

Hast du schon mal vor dem Ende eines Films das Kino verlassen? Ich bin ja eine sehr begeisterte Kinogängerin, und soweit ich mich erinnern kann, ist das noch nie vorgekommen. Ich bleibe bis zum Ende (Marvel-Fans wissen was das bedeutet). Selbst in dem grauenvoll schlechten Film „The Counsellor“ in dem Cameron Diaz sich nackt über ein Auto robbt und Michael Fassbender uns seine dreckigen Fingernägel mich wirklich angeekelt haben, bin ich sitzen geblieben bis zur letzten Minute.

Findest du, dass die schlechten Tage auch zum Leben gehören? Na selbstverständlich, sonst würden wir ja die guten nicht zu schätzen wissen! Jeder hat mal einen schlechten Tag, aus welchen Gründen auch immer: Und das ist völlig okay.

Was müsste in der Gebrauchsanweisung zu deiner Person stehen? Die Person kann ab und zu sehr explosives Verhalten ausweisen. Bitte einfach zulassen. Danach kann ihr gerne ein Tee gebracht werden, Umarmungen sind auch gut. Der Akku ist meistens leer, bitte nicht wundern.

An welchem Kurs würdest du gern teilnehmen? An einem Kletter-Kurs, an einem Sushi-Kurs oder allgemein ein Koch-Kurs. Ich liebe Kochen, aber noch mehr liebe ich Sushi.

Machst du manchmal Scherze auf deine eigenen Kosten? Ja, manchmal schon. Man muss auch über sich selbst lachen können! Und wenn die anderen mitlachen, nehme ich Ihnen dass auch nicht böse, sonder freue mich darüber 😀

Welche Blumen kaufst du am liebsten für dich selbst? Ich liebe Nelken! Die sind so hübsch und riechen auch wunderbar. Allerdings kaufe ich nur sehr selten Blumen.

Fühlst du dich anders, wenn du ein Kleid trägst? Da ich allgemein einen sehr gemischten Kleidestil aufweise, würde ich die Frage wohl eher mit einem Nein beantworten. Aber ich denke, dass es auch ein bisschen auf die Situation ankommt. Wenn ich ein Alltags-taugliches Kleid anziehe, dann fühlt es sich eben auch nicht arg viel anders an, als meine sonstigen Alltags-Klamotten. Ein Kleid zum Ausgehen ist aber wieder etwas anderes und so fühlt es sich dann auch an.

Welche Eigenschaft eines Tieres hättest du gern? Ich denke der Orientierungssinn von wandernden Tieren hätte sicherlich diverse Vorteile! Was anderes fällt mir gerade auch nicht wirklich ein. Aber, eine Eigenschaft die ich sehr cool finde – die mir aber nichts bringen würde – ist die Nachahmungsfähigkeit des Leier-Schwanzes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s