Für wen schreibst du eigentlich? [Gedankenfragmente #2]

Ein neuer Beitrag zu meinen Gedankenfragmenten! Noch immer liegen viele angefangene Beiträge, unvollendete Gedanken auf meinem Desktop herum. Und ich habe mich dazu entschieden, diese Müllhalde zu entrümpeln und die eingestaubten Beiträge zu veröffentlichen. Komme was wolle. Dann ist das eben nur halbfertig… Mut zur Hässlichkeit! Für wen schreibst du eigentlich?  Jedem Blogger fällt auf…

Blogger Recognition Award

Die liebe Karo von Fiktion fetzt hat mich vor ein paar Tagen – oder sind es schon Wochen? – für diesen neuen Award der durch die Blogger-Szene kreist nominiert. Vielen Dank hierfür! Ich muss zugeben, obwohl ich mich sehr über solche Nominierungen freue, habe ich diesmal etwas mit mir gehadert, ob ich tatsächlich einen Beitrag…

„Seven Deadly Sins“ von Nakaba Suzuki

Bei „Seven Deadly Sins“ handelt sich um einen japanischen Shōnen-Manga, den es seit 2014 auch als Anime-Serie zu finden gibt. Hierzulande kann man sich diese unter anderem bei Netflix anschauen. Nachdem diese Serie zu den wenigen Animes gehört, die mir zugesagt haben, dachte ich mir, ich könnte hier auch mal die Vorlage dazu lesen. Diese…

Theater, Drama und Tragödie! [Gedankenfragmente #1]

Dieses Thema schwirrt schon etwas länger durch meinen Kopf, aber seit Wochen liegt der Beitrag halb fertig auf meinem Desktop rum und gibt ein unschönes Bild ab. Doch manchmal habe ich einfach Schwierigkeiten beim Formulieren oder merke, dass man zu jedem Satz nochmal einen extra Beitrag schreiben könnte. Dieses leidige Thema habe ich schon in…

„Kalte Asche“ von Simon Beckett

Der Thriller „Kalte Asche“ ist der zweite Band der David-Hunter-Reihe und erschien erstmals im Jahr 2007. Für mich persönlich ist es das dritte Buch von Beckett, denn wie so oft, lese ich mal wieder Kreuz und Quer durch die eigentliche Reihenfolge. Wie mir der Thriller rund um den forensischen Anthropologen gefallen hat, erfahrt im Folgenden:…

Kreative Küche, Low Carb Gerichte und vegetarisches aus Bayern!

Vor einer Woche kam bei mir ein tolles Paket ins Haus: Die LovelyBox aus dem Oktober mit drei tollen Kochbüchern! Wer schon mal über meine About-Seite gehuscht ist, wird sich erinnern, dass ich dem Kochen nicht ganz abgeneigt bin und gerne neue Sachen in der Küche ausprobiere. Da sind mir die Kochbücher natürlich gerade recht…

Flow-Challenge #32

Und schon wieder ist eine Woche vorbei! Die Zeit vergeht einfach wie im Fluge und man kommt gar nicht mit allem hinterher, was man eigentlich so tun wollte. Inzwischen sind wir schon in Runde 32 der Flow-Challenge von Nana-Der Bücherblog! Doch auch hier haben sich wieder ein paar Fragen wiederholt, daher lasse ich sie wie…

„Die Maske des roten Todes“ und 12 weitere Kurzgeschichten von E. A. Poe

Als ich dieses Buch im Regal meines Vaters entdeckte, war mir nicht bewusst, dass es sich hierbei um eine Sammlung von Kurzgeschichten handelt. Man kann dieses Tatsache auch erst dann feststellen, wenn man bei der zweiten Geschichte ankommt (Oder man ist ein neugieriger Rückwärts-Leser). „Die Maske des roten Todes“ ist nicht nur der Titel einer…

Oktober: Geburtstage und innerer Schweinehund

Neben einer kleinen  Zusammenfassung zu Blog & Buch , geht es mir in meinem Monatsrückblick vor allem darum, euch einen kleinen Einblick in mein privates Leben zu geben. Der Monat startete mit dem letzten Tag der wunderbaren Aktion Litnetzwerk! Ich habe so viele tolle neue Blogger und ihre Blogs kennengelernt und es hat unglaublich viel…