Flow-Challenge #24

am

picsart_06-08-07-13-13

Einen wunderschönen Sonntag euch allen! Es geht wieder weiter mit den nächsten 10 Fragen zur Flow-Challenge von Nana – Der Bücherblog. Diesmal habe ich mir die Fragen wieder bei Babsi von Bücher sind fliegende Teppiche geholt! Los geht’s!

Magst Du Kostümpartys? Kommt auf das Thema an und irgendwie auch auf die Leute. Ich finde es schade, wenn sich manche richtig in’s Zeug legen und andere dann gerade mal mit einem Kajal-Strich auf der Backe herumlaufen. Ich würde unglaublich gerne mal eine 20er-Jahre Party besuchen!

Was machst Du meist um 3 Uhr nachmittags? Wenn ich das letzte halbe Jahr betrachte, dann war ich meistens daheim und habe gegessen, gelesen oder was am Laptop gemacht.

Was würdest Du servieren, käme die Königin von England zum Tee? Einen guten, leckeren Tee mit Schoko-Bananen-Muffins. Die würde sie wahrscheinlich nicht anrühren, weil sie dann eventuell Schoki-Flecken im Gesicht haben könnte 😀

Was kannst Du einfach auf morgen verschieben? Wäsche waschen. 

Was macht ein Spaziergang durch die Natur mit Dir? Kommt auf die Umgebung an. Im kühlen Wald macht er mich wach und lebendiger, auf offenem Feld macht er mich wahrscheinlich träge und müde.

Was würdest Du mit einer zusätzlichen Stunde pro Tag anfangen? Ich könnte jetzt hinschreiben: Eine Stunde länger lernen, Sport machen oder lesen, aber wahrscheinlich würde ich einfach nichts außergewöhnlicheres als sonst machen.

Wem erzählst Du, was Du geträumt hast? Wenn es was lustiges oder dramatisches ist, dann erzähl ich oft der Person davon die darin vorkommt. Ich hatte einmal einen so realen Streit im Traum, dass ich am nächsten Tag dachte, es wäre wirklich passiert und ich musste die Sache klar stellen! Ansonsten erzähl ich ab und zu mal meinem Freund oder meiner Mama von meinem Traum.

Was machst Du, wenn eine Party nicht so richtig in Schwung kommt? Der Graus eines jeden Gastgebers! Die Leute mal aneinander durchmischen damit sie ins Gespräch kommen oder die Musik etwas lauter drehen und Menschen zum tanzen animieren.

Was machst Du, wenn Du Dich irgendwo verlaufen hast? Verlaufen kommt eigentlich eher selten bei mir vor, eigentlich so gut wie nie. VerFAHREN hingegen: Ich werde unglaublich panisch. Zumindest wenn es in einer fremden Stadt ist, oder auf der Autobahn. Aber das Navi regelt alles, zumal man es ja auf dem Handy immer dabei hat.

Wann bist Du zuletzt im Theater gewesen? Das war letztes Jahr im Sommer. Ich habe mit Freundinnen „Jesus Christ Superstar“ bei den Freilichtspielen in Schwäbisch Hall angeschaut. Das ist immer wieder ein tolles Erlebnis und kann ich jeden nur empfehlen! Die bekannte große Treppe ist einfach eine super Kulisse und ich habe immer einen großen Respekt davor, wie die Darsteller da wild rumhüpfen und nie fallen!

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Babsi sagt:

    Sich verfahren mit Navi ist ja heute kein großes Problem mehr. Als es noch kein Navi gab und man sich die Routenpläne noch ausdrucken musste, hat mich das mal 1 Stunde in der Innenstadt von Köln gekostet, da ich beim Fahren nicht lesen konnte und immer anhalten musste um auf den Plan zu schauen …. *gruselig* Und da hab ich festgestellt, dass die meisten Menschen ihre Stadt nicht kennen, in der sie wohnen.Ich habe X Leute nach dem richtigen Weg gefragt und niemand konnte mir sagen, wo genau ich hin muss.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    LG Babsi

    Gefällt 1 Person

    1. Pialalama sagt:

      Oh Gott in so einer großen Stadt würde ich wahrscheinlich noch panischer werden. Vor allem, wenn man dann vielleicht auch mal nicht anhalten kann. Da bin ich schon froh, dass es heutzutage sowas wie das google-Navi gibt. Wobei das einen auch in die Irre leiten kann…

      Danke, dir auch!

      Gefällt 1 Person

      1. Babsi sagt:

        Ja, ich hab auch schon mal mit dem Navi an einem Ort gestanden, der noch einige Kilometer weit von meinem Ziel entfernt war. Das Navi sagte mir aber ziemlich vehement, dass ich mein Ziel erreicht habe. Und auf der Autobahn sollte ich mal „wenn möglich, bitte wenden“. Mit Google Maps ist mir noch nix gravierendes passiert, da komme ich immer gut an.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s