Mit dabei: „SuB den Sommer Challenge

Header_2

Nachdem ich jetzt gefühlte 20 Beiträge zu dieser Challenge gelesen habe, konnte ich einfach nicht widerstehen auch mitzumachen! Der Ursprung der Challenge führt uns zurück auf die Seite „Ink Of Books“ und ich finde die Idee einfach richtig cool! Ich denke zwar nicht, dass ich mehr als vier der Aufgaben schaffen werde, aber mir geht es primär auch eher um den gemeinsamen Spaß am Lesen. Vor allem auf die beiden Lesenächte freue ich mich. Der Grund für meine mögliche magere Abarbeitung der gestellten Aufgaben ist einfach meine Leseliste.
Wer es nicht schon längst weiß: Die Challenge startet ab übermorgen, also dem 1. Juni, und endet am 20. August. Jedoch gibt es morgen schon eine Lesenacht, die das ganze Spektakel sozusagen eröffnet. Hierfür gibt es dann den #subdensommer damit es auch eine große Vernetzung unter allen Lesern gibt. Ich freue mich schon drauf!!! Am Ende der Challenge gibt es eine zweite Lesenacht (19. August), wo es nochmal in den Endspurt geht.

Weitere Infos & Teilnehmer findet ihr auf dem Ursprungsbeitrag: hier.

Und das hier sind die Aufgaben:

  1. Lies das Buch, was am längsten auf deinem SuB liegt
  2. Lies das dickste Buch auf deinem SuB
  3. Beende oder beginne endlich diese Reihe, die schon ewig auf deinem SuB schlummert
  4. Lies ein Buch von einem Debüt-Autor
  5. Lass die anderen Teilnehmer (z.B. durch eine Twitterumfrage) entscheiden, was du liest
  6. Lies das eine Buch aus einem anderen Genre auf deinem SuB
  7. Lies ein Buch mit einer weiblichen Protagonistin
  8. Lies ein Buch mit einem männlichen Protagonisten
  9. Lies ein Buch, das du auch rezensierst! (Optional auch eine Mystery-Review) -> Link hier in den Kommentaren
  10. Lies ein typisches Sommerbuch
  11. Lies ein Buch mit Sommerfarben auf dem Cover
  12. Lies ein Buch, das nicht 2017 erschienen ist
  13. Lies ein Buch, das in einem anderen Land spielt
  14. Lies ein Buch, was du auf eine Empfehlung hin gekauft hast
  15. Halte das Buchkaufverbot ein!

Punk 15 wird für mich kein Problem sein … im Ernst. Leseliste.

 

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. sahneplatten.de sagt:

    Huhu pialalama, meinst du, „SuB“ gäbe es auch für Musik? 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Pialalama sagt:

      So nach dem Thema „Alben abarbeiten“ ? Wäre sicherlich eine Idee wert 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. sahneplatten.de sagt:

        Könnten da Vorreiter werden…;)

        Gefällt 1 Person

  2. Na dann viel Glück mit der Challenge! 🙂 (Ich würde knallhart am letzten Punkt scheitern. ^^)

    Gefällt 1 Person

    1. Pialalama sagt:

      Danke! Also ich muss zugeben, ich habe gestern noch schnell 2 Bücher gekauft, aber ansonsten werde ich damit wohl kein Problem haben. Ohne meine Leseliste würde das aber auch anders aussehen 😀

      Gefällt 1 Person

      1. Ich werd es im Auge behalten, wehe ich sehe dich beim Bücherkauf. 😀

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s