Flow-Challenge #15

Hallo! Heute gibt es noch einen zweiten Beitrag und zwar ist es mal wieder Zeit für die Flow-Challenge von nana-der Bücherblog! Es geht schon in die 15. Runde!

picsart_06-08-07-13-13

In welchen Momenten des Lebens scheint die Zeit wie im Flug zu vergehen? Für mich scheint die Zeit immer grundsätzlich wie im Flug zu vergehen. Außer man hat absolut nichts zu tun.

Wann hast du zuletzt deine Frisur geändert? Zuletzt habe ich meine Haare vor knapp 2 Jahren ziemlich kurz geschnitten, inzwischen sind sie länger als jemals zuvor. Zählt das auch?

Machst du jeden Tag etwas Neues? Ich denke nicht, dass das überhaupt möglich ist. Momentan sind zwar Semesterferien und die hab ich auch in der Tat komplett frei, aber ich unternehme jetzt nicht jeden Tag irgendwelche coolen Dinge.

Bei welchen Gelegenheiten stellst du dich taub? Wenn irgendwelche merkwürdigen Fragen in die Runde gestellt werden und ich nicht unbedingt darauf Lust habe, sie zu beantworten.

Wer hat dich in deinem Leben am meisten beeinflusst? Also Grundsätzlich beeinflussen ja einen immer die Eltern, egal in welcher Hinsicht. Und dann wäre da auch noch meine große Schwester!

Was ist kleines Glück für dich? Wenn ich mit den Menschen die ich mag zusammen sein kann und wir eine tolle Zeit haben.

Tust du manchmal etwas aus Mitleid? Abgesehen vom Helfen an sich, was ich einfach schon aus Selbstverständlichkeit mache, hatte ich bis jetzt noch keine Situation, wo ich irgendetwas aus Mitleid hätte tun können. Außer vielleicht mal ein bisschen Geld in eine Kappe werfen…

Wann hast du zuletzt einen Abend lang nur gespielt? Gestern habe ich nicht nur abends, sondern den ganzen Tag Sims 3 (meine wahre Liebe) gespielt, am Tag davor war die Wii mein Freund und davor….und…und…und

Nächste Woche geht’s vielleicht wieder mit WoW los…da bin ich dann nicht mehr ansprechbar.

Was machst du, wenn du graue Haare bekommst? Weiter leben.

Was war auf deinem letzten Instagram-Foto zu sehen? Es war kein Foto, sondern ein Video von mir bei einem ziemlich windigen Spaziergang. Meine Haare hatten was von Medusa und da sie so lang sind habe ich nicht wirklich was gesehen.

Das war es auch schon wieder, nächsten Sonntag geht’s weiter!

Liebe Grüße,

Pia!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s