„Zusammen küsst man weniger allein (Plum #21) “ von Janet Evanovich

Einen schönen Montag euch allen! Ich hoffe ihre hattet einen guten und entspannten Start in die Woche! Meine Woche fängt genauso stressig an, wie die alte aufgehört hat – Klausurphase eben. Mir ist übrigens gestern aufgefallen, dass ich in der Klausurphase plötzlich ganz viel Wert darauf lege, dass die Wohnung aufgeräumt ist. Aber nicht um…

Flow-Challenge #12

Hallo ihr alle! Nachdem ich letzten Sonntag vor lauter Lernen vergessen habe, die Flow-Challenge von nana- der Bücherblog weiter zu machen, geht es eben erst heute weiter. Irgendwie werde ich dabei das Gefühl nicht los, diese Fragen alle schon einmal beantwortet zu haben, aber ich habe die anderen Beiträge durchgeschaut und kann jetzt wohl sagen:…

Jolie-Mittwoch #2: Quoten,Style & Weste. & Was zur Hölle ist ein Weekender?

Einen schönen Mittwoch euch allen! Letzte Woche, da habe ich mit einer neuen Kategorie angefangen und euch von meinem Rap-Business und meinem Style erzählt. Auch in diesem Interview spielt letzteres wieder eine Rolle, aber lest selbst! Das ist jetzt schon die zweite Tasche, die Sie für Wrigley’s designen. Nach dem limitierten Weekender ist diese jetzt…

„Der verkaufte Tod“ von Heinz G. Konsalik

Einen schönen Dienstag euch allen! Eigentlich hab ich gerade auf meine Klausur zu lernen, aber ich dachte mir, ich schiebe jetzt mal kurz eine Rezension dazwischen. Dabei geht es um den in den 80er erschienenen Roman „Der verkaufte Tod“ von Heinz G. Konsalik. Das Buch habe ich aus einer Supermarkt-Bücher-Kiste, deshalb hatte ich eigentlich keine…

Flow-Challenge #11

Einen schönen Sonntag euch allen! Es ist Zeit für die nächsten 10 Fragen der Flow-Challenge von nana-der Bücherblog Gehört es zum geselligen Beisammensein, viel zu essen und zu trinken? Ob es viel sein muss, da bin ich mir nicht so sicher. Aber ein gemeinsamer Kochabend mit Freunden ist immer gut! Welche Dinge stehen noch auf…

„Visby“ von Barbara Slawig

Einen schönen Freitag euch allen! Heute gibt es von mir eine Rezension zu Barbara Slawigs Thriller „Visby“ aus dem Jahr 2012. Auf das Buch bin ich gestoßen, während ich auf meinen Zug gewartet habe und ich muss sagen: Zum Glück hatte er Verspätung! Der Hauptgrund für meinen Kauf war hier ausnahmsweise mal das Cover, das…

Jolie-Mittwoch #1: Rap-Business und Style.

Mein Blog ist noch nicht sonderlich alt und trotzdem hatte ich in letzter Zeit das Gefühl, dass die Luft jetzt schon draußen ist. Letzten Sommer, da hatte ich nichts zu tun, da kam mir die Idee mit dem Blog gerade gelegen und ich habe drauf losgepostet als gäbe es kein Morgen mehr. Ich erinnere mich…

Flow-Challenge #10

Heute schaff‘ ich es mal die Challenge schon vor 22 Uhr zu schreiben. Weiter geht’s mit den nächsten 10 Fragen der Flow-Challenge von nana – der Bücherblog. 1. Was schiebst du zu häufig auf? Die Küche. Also, das Putzen der Küche. Klassiker, oder ? 2. Bei welcher Filmszene musstest du weinen? Da muss ich nicht…

„Schnitt“ von Marc Raabe

Das Jahr 2017 ist gerade mal ein paar Stunden alt, da ist mein Stapel ungelesener Bücher schon wieder etwas kleiner geworden. Am Sonntag habe ich Marc Raabes Erstlingswerk „Schnitt“ zu Ende gelesen und jetzt werde ich euch wie immer davon berichten. Da ich nun erneut auf ein Thema gestoßen bin, dass mich schon bei anderen Thrillern/Krimis…

Flow-Challenge #9

Ich wünsche euch allen da draußen zunächst einmal ein schönes neues Jahr! Ich hoffe, dass ihr, eure Familien und eure Freunde einen guten Rutsch hattet und euer 2017 ein gutes Jahr wird! Mein Blog-Jahr startet heute dann mal mit der 9. Runde der Flow-Challenge von nana – der Bücherblog Kannst du gut Geschichten erzählen? Ich…